Berlin, wir kommen!

Berlin, wir kommen!

Nachwuchs des Handwerks trifft sich in Berlin

Isabel und Youssef werden im November gemeinsam nach Berlin reisen und den Landkreis Waldeck-Frankenberg beim ZDH (Zentralverband des Deutschen Handwerks) vertreten. Insgesamt ca. 30 Jugendliche aus ganz Deutschland diskutieren mit den Kampagnenmachern über die Ideen und Aktionen aus 2020 und über die Planungen für das Kampagnenjahr 2021. Themen sind unter anderem: „Spricht die Imagekampagne des Handwerks Jugendliche an? Mit welchen Aktionen und auf welchen Kanälen erreicht man junge Menschen heutzutage am besten? Wie können wir Jugendliche für das Handwerk gewinnen?“

Isabel Cramer, 19 Jahre jung, aus Frankenberg-Geismar macht eine Ausbildung zur Straßenbauerin bei Heinrich Mütze Bauunternehmen GmbH & Co. KG in Frankenberg (Eder). Youssef Alhammoud, 25 Jahre jung, aus Korbach absolviert seine Ausbildung zum Dachdecker bei Dachdecker Kesting GmbH in Korbach. Beide stecken im 2. Ausbildungsjahr und fahren am 20. November 2020 nach Berlin zum Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und werden mit Sicherheit wichtige Impulse für die Kampagnenentwicklung des Handwerks geben. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse und werden darüber berichten.

Unter https://handwerk.de/, https://handwerk.de/lehrstellen-radar und https://handwerk.de/berufechecker erfahrt ihr mehr über das Handwerk und den über 130 Ausbildungsberufen. Also warum nicht eine Ausbildung im Handwerk machen? Wir wissen, was wir tun! Und das rund um die Uhr.

 

Zurück